Generalversammlung des SVK

Wahlen standen unter anderem auf der Tagesordnung bei der Generalversammlung des SVK am letzten Freitag. Nach 24 Jahren stand Jürgen "Filmer" Heyer leider nicht mehr als Schriftführer zur Verfügung. Auch der zweite Jugendwart Hannes Zeiser gab sein Amt ab. Martin Bokeloh wurde als neuer Schriftführer gewählt, Marco Ricker übernimmt das Amt des Sozialwartes, das Martin vorher innehatte. Hermann Wotte verstärkt den Vorstand als zweiter Jugendwart.
An Filmer und Hannes herzlichen Dank für den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz. Allen Vorstandsmitgliedern - ob "alt oder "neu": viel Spaß bei Eurem Engagement und auch an Euch natürlich einen herzlichen Dank

 

Der erste Vorsitzende Frank Kottmann (links) und Schatzmeister Maik Hübener bedankten sich bei Jürgen Heyer (zweiter von links) und Johannes Zeiser, die dem Vorstand leider nicht weiter zur Verfügung stehen - dem SVK aber selbstverständlich treu bleiben...

 

Zur Wahl standen in diesem Jahr der erste Vorsitzende - Frank Kottmann -, der stellv. Schatzmeister - Udo Heiden -, der zweite Jugendwart - Hermann Wotte -, der Schriftführer - Martin Bokeloh -, die Turnwartin - Nicole Küthe -, der dritte Platzwart - Klaus "Laue" Kreye, der Sozialwart - Marco Ricker - und der erste Platzwart - Horst "Butter" Buschermöhle.
Super, dass Ihr im Vorstand so aktiv seid!

Wiesenhof-Fußballschule erneut beim SVK


Bernd Voss vom 24. – 26. Juni mit seinem Fußballcamp zu Gast

Nach der guten Resonanz auf die Wiesenhof-Fußballschule mit Leiter Bernd Voss im Somme diesen Jahres, hat der Sportverein entschieden, auch 2016 wieder ein Fußballcamp anzubieten. Bernd Voss war jetzt vor Ort, um Details abzusprechen.

Am Wochenende 24. bis 26. Juni heißt es wieder „Trainieren wie die Profis!“. Eingeladen sind Mädchen und Jungen aus der Region im Alter von fünf bis 16 Jahren. Die Kids erwartet neben intensiven Trainingseinheiten natürlich auch viel Spaß, gute Verpflegung, Turniere und Siegerehrungen mit Medaillen. Dazu gibt es eine umfangreiche Trainingsausrüstung mit individuell bedruckbarem Trikot, Hose, Stutzen, Ball und Trinkflasche.

Schnellentschlossenen gewährt die Wiesenhof-Fußballschule einen Frühbucherrabatt, wer seine Kinder bis zum 31. Januar 2016 anmeldet, profitiert davon, außerdem wird ein Rabatt für Geschwisterkinder angeboten.

Gutscheine für das Camp – zum Beispiel zum Geburtstag oder zu Weihnachten – sind bereits jetzt erhältlich beim Vorsitzenden des Sportvereins, Frank Kottmann, oder online unter www.wiesenhof-fussballschule.de.

Der SV Kettenkamp subventioniert, für alle Kinder die Mitglied beim SVK sind, das großartige Fußballcamp 2016 in Kettenkamp.

 

News

... lade Modul ...
SV Kettenkamp auf FuPa

Jugendlotto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen